Sieben farbenreiche Orte in der Welt

Sieben farbenreiche Orte in der Welt

Fertig mit dem grauen Winter? Lassen Sie sich von diesen farbenreichen Orten der Welt inspirieren!]

Von den unendlichen Tulpenfelder in den Niederlanden bis zu den rosa-roten Meeren in Senegal: die Welt hat zahllose farbenreiche Orte. Vor allem im grauen Winter brauchen wir ab und zu die fröhlichen Farben. An diesen sieben Orten gibt es wunderschöne und farbenreiche Spektakel.

 

Bo-Kaap, Kapstadt, Süd-Afrika

Bo-Kaap ist ein farbenreiches Viertel in Kapstadt, Süd-Afrika. In diesem Viertel befinden sich viele Häuser mit grellen Farben die einem sofort fröhlich machen. Früher waren die Häuser alle weiß, aber zur Vorbereitung auf das islamische Opferfest fingen die Bewohner an, die Häuser in unterschiedlichen lebendigen Farben anzustreichen. Ergebnis: farbenreiche Fotos und neugierige Touristen.

 

Burano, Venedig

Etwa 35 Minuten mit dem Boot fahren von Venedig befindet sich die Insel Burano. Dieses super fotogene Dorf hat ausschließlich Häuser in unterschiedlichen Farben. Die Giebel der Häuser (manche befinden sich am Wasser) haben grelle Farben. Von rosa bis gelb und von blau bis rot: Burano bietet tatsächlich ein Farbenspektakel.

 

Chefchaouen, Marokko

Chefchaouen ist eine weltberühmte blaue Kleinstadt in Marokko. Die historische Medina ist ein Labyrinth mit schmalen Gassen und wunderschönen Durchblicken, wobei alle Häuser in Blau getüncht und Weiß angestrichen sind. Sind Sie bereit, in diesem Meer von Tausenden von Blautönen zu schweifen?

 

Júzcar, Spanien

Auch etwas näher zu Hause kann man ein fabelhaft blaues Dorf bewundern. In dem kleinen Dorf Júzcar in Spanien sind alle Häuser blau angestrichen. Das wurde für die Werbung der 3D-Filme 'Die Schlümpfe' (2011) gemacht. Deshalb wird Júzcar auch das Schlumpfdorf genannt. Die blauen Häuser sehen nicht nur erstaunlich schön aus, das ehemals schläfrige Dorf ist wegen der vielen Touristen die es jetzt besuchen nicht mehr so schläfrig.

 

Tulpenfelder, Niederlande

Auch unser eigenes Land gehört in dieser Reihe. Jedes Mal, wenn der Frühling kommt, ändern die Felder von Nordholland in ein wahres Farbenspektakel. Auf den Tulpenfeldern gibt es eine große Menge wunderschöne Tulpen in leuchtenden Farben. Von oben oder aus der Ferne betrachtet können Sie schöne Aussichten genießen. Das kann, indem sie den Blumenpark Keukenhof besuchen, oder indem Sie eine Fahrt durch Nordholland machen.

 

Retba-See, Senegal

Schwimmen im azurblauen Wasser ist ein wunderbares Erlebnis, aber Lac Retba stellt alles in den Schatten. Der See hat nämlich eine rosa-rote Färbung. Wirklich! Die Farbe des Meeres entsteht durch eine hohe Salzkonzentration, rotes Plankton und die Cyanobakterien. In dem See kann fast nichts leben, es werden also keine unheimlichen Tiere an Ihren Füßen herum knabbern. Im Wasser bleiben Sie treiben, wie im Toten Meer.

 

Shibazakura Hill, Japan

Japan wird rosa-rot wenn die Kirschen blühen, aber im Frühling gibt es noch eine andere Pflanze die dem Land eine rosa-rote Farbe gibt. Die Shibazakura (Flammenblumen) sorgen dafür, dass der Shibazakura-Hügel ein farbenreiches Dekor bildet. Das farbenreiche Tapet mit hunderttausenden rosa-roten und lila Blumen liegt am Fuß eines Berges, was für einen wunderschönen Kontrast sorgt.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder