Kostenloser Versand ab 50 €
7 dagen per week tot 22:00 uur bereikbaar
Op werkdagen voor 17:00 uur besteld is dezelfde dag verzonden
Thuiswinkel WaarborgKundendienst
0
Kostenloser Versand ab 50 €
7 dagen per week tot 22:00 uur bereikbaar
Op werkdagen voor 17:00 uur besteld is dezelfde dag verzonden
Filter

Was darf es kosten?

Bis

Marken

Zieh dein Pokerface an

Wirst du anfangen Poker zu spielen oder spielst du schon eine Weile...

Wirst du anfangen Poker zu spielen oder spielst du schon eine Weile und hast vor, dein Spiel zu verbessern? Wir können Ihnen nicht helfen, ein guter Pokerspieler zu werden, aber wir können Ihnen mit Sicherheit die besten Pokerkarten anbieten. Müssen Sie Ihr Spiel verbessern? Es gibt viele Pokerspieler, die nach Gegnern suchen, die genau wie Sie gegeneinander antreten können. Sie werden von der Qualität Ihrer Karten beeindruckt sein.

Poker Regeln

Das Spiel wird mit mindestens zwei und maximal zehn Spielern an einem Tisch und einem Stapel von zweiundfünfzig Karten gespielt. In jeder Runde erhält jeder Spieler zwei Karten, die er für sich behält. Im Verlauf der Spielrunde werden fünf Karten offen auf den Tisch gelegt, die für alle sichtbar sind. Der Spieler mit der besten verbleibenden Hand gewinnt.

Poker Hand Rangliste

Spielweise

Ein sogenannter Dealer Button zeigt an, wer der Dealer ist. Das Wetten beginnt mit einem Small Blind und einem Big Blind. Dies sind Wetten, die Spieler machen müssen. Dann setzt jeder in der üblichen Reihenfolge.

Die Blinds

Bevor wir tatsächlich anfangen zu spielen, muss der erste Spieler links vom Dealer einen vorher festgelegten Betrag setzen (Small Blind), wonach der Spieler links von diesem Small Blind wiederum den Big Blind setzt, der in den meisten Fällen Fälle sind doppelt so hoch wie der Small Blind.

Erste Wettrunde

Der Spieler links vom Big Blind ist der erste, der handelt. Er hat drei Möglichkeiten: callen, erhöhen oder folden. Auf Abruf setzt der Spieler den gleichen Betrag wie der Big Blind. Bei einer Erhöhung setzt dieser Pokerspieler einen zusätzlichen Betrag. Mit Fold endet diese Runde für ihn, Sie spielen nicht mehr um den Pot, aber es kostet ihn keine Wette. Eine zusätzliche Option ist eine erneute Erhöhung, eine zusätzliche Erhöhung nach einer Erhöhung.

Nochmals die drei Optionen:

Fold . Deine Karten sind zu schlecht zum Spielen. Du wirfst sie weg. (Mist)
Call . Sie gehen mit der Big Blind-Wette und platzieren die gleiche Anzahl von Chips.
Raise . Sie erhöhen den Einsatz und setzen daher mehr als der Big Blind.

Der Flop und die 2. Wettrunde

Auf dem Tisch liegen 3 Karten, die für alle sichtbar sind. Diese drei Karten bilden den Flop und jeder Spieler verwendet sie, um eine Kombination aus fünf Karten zusammen mit seinen Handkarten zu bilden. Neben Call, Raise oder Re-Raise können Sie auch überprüfen. Sie können bis zur nächsten Runde kostenlos weiterspielen. Wenn eine Wette abgeschlossen wurde, können Sie diesen Betrag fordern oder erhöhen (erhöhen).

Der Turn und die 3. Wettrunde

Nach der zweiten Setzrunde wird die nächste Karte auf dem Tisch offen ausgeteilt. Dies ist die Turn-Karte. Diese Karte ist eine weitere Ergänzung zu den Handkarten des Spielers, um eine Fünf-Karten-Pokerhand zu machen. Spieler können erneut checken, wetten, callen, erhöhen und folden.

Der River und die letzte Wettrunde

Nach der dritten Wettrunde wird die fünfte und letzte Gemeinschaftskarte aufgedeckt. Dies ist die Riverkarte. Nun folgt die letzte Wettrunde. Dies geht dem Showdown voraus. Dann muss jeder, der noch im Spiel ist, die Karten aufdecken. Gewinner ist derjenige mit der höchsten Karte, er gewinnt den Pot.

Geteilter Pot

Wenn es zwei gleiche Gewinnhände gibt, ist es ein geteilter Pot. Wenn der Pot nicht genau geteilt werden kann und noch ein Chip übrig ist, geht er an den Spieler, der die letzte Wette oder Erhöhung gemacht hat. Wenn dies ebenfalls unentschlossen ist, geht der Chip an den Spieler links vom Dealer.

Unsere Marken
Filter
5 produkte
Bicycle Outlaw XXX 1914
BicycleOutlaw XXX 1914

Printed by the United States Playi...

Printed by the United S...

Auf Lager
€9,95 Inkl. MwSt.
Bicycle Ultimate Marked Deck (Rood of Blauw)
BicycleUltimate Marked Deck (Rood of Blauw)

Die Karten haben eine Markierung, ...

Die Karten haben eine M...

Nicht auf Lager
€34,95 Inkl. MwSt.
Ansehen
Bicycle Poker Spielkarten - Mandolin
BicyclePoker Spielkarten - Mandolin

Die Mandolin-Karten von Bicycle si...

Die Mandolin-Karten von...

Auf Lager
€3,35 Inkl. MwSt.
Bicycle Texan Playing Cards Deck 1889 (Limited Quantity)
BicycleTexan Playing Cards Deck 1889 (Limited Quantity)

Die Karten sind auf speziellem Pap...

Die Karten sind auf spe...

Nicht auf Lager
€7,95 Inkl. MwSt.
Ansehen
Bicycle Rider Back Gold Standard
BicycleRider Back Gold Standard

Mit den Rider Back Gold Standard-S...

Mit den Rider Back Gold...

Auf Lager
€8,65 Inkl. MwSt.

Overige categorieën in Spielkarten

Zieh dein Pokerface an

Wirst du anfangen Poker zu spielen oder spielst du schon eine Weile und hast vor, dein Spiel zu verbessern? Wir können Ihnen nicht helfen, ein guter Pokerspieler zu werden, aber wir können Ihnen mit Sicherheit die besten Pokerkarten anbieten. Müssen Sie Ihr Spiel verbessern? Es gibt viele Pokerspieler, die nach Gegnern suchen, die genau wie Sie gegeneinander antreten können. Sie werden von der Qualität Ihrer Karten beeindruckt sein.

Poker Regeln

Das Spiel wird mit mindestens zwei und maximal zehn Spielern an einem Tisch und einem Stapel von zweiundfünfzig Karten gespielt. In jeder Runde erhält jeder Spieler zwei Karten, die er für sich behält. Im Verlauf der Spielrunde werden fünf Karten offen auf den Tisch gelegt, die für alle sichtbar sind. Der Spieler mit der besten verbleibenden Hand gewinnt.

Poker Hand Rangliste

Spielweise

Ein sogenannter Dealer Button zeigt an, wer der Dealer ist. Das Wetten beginnt mit einem Small Blind und einem Big Blind. Dies sind Wetten, die Spieler machen müssen. Dann setzt jeder in der üblichen Reihenfolge.

Die Blinds

Bevor wir tatsächlich anfangen zu spielen, muss der erste Spieler links vom Dealer einen vorher festgelegten Betrag setzen (Small Blind), wonach der Spieler links von diesem Small Blind wiederum den Big Blind setzt, der in den meisten Fällen Fälle sind doppelt so hoch wie der Small Blind.

Erste Wettrunde

Der Spieler links vom Big Blind ist der erste, der handelt. Er hat drei Möglichkeiten: callen, erhöhen oder folden. Auf Abruf setzt der Spieler den gleichen Betrag wie der Big Blind. Bei einer Erhöhung setzt dieser Pokerspieler einen zusätzlichen Betrag. Mit Fold endet diese Runde für ihn, Sie spielen nicht mehr um den Pot, aber es kostet ihn keine Wette. Eine zusätzliche Option ist eine erneute Erhöhung, eine zusätzliche Erhöhung nach einer Erhöhung.

Nochmals die drei Optionen:

Fold . Deine Karten sind zu schlecht zum Spielen. Du wirfst sie weg. (Mist)
Call . Sie gehen mit der Big Blind-Wette und platzieren die gleiche Anzahl von Chips.
Raise . Sie erhöhen den Einsatz und setzen daher mehr als der Big Blind.

Der Flop und die 2. Wettrunde

Auf dem Tisch liegen 3 Karten, die für alle sichtbar sind. Diese drei Karten bilden den Flop und jeder Spieler verwendet sie, um eine Kombination aus fünf Karten zusammen mit seinen Handkarten zu bilden. Neben Call, Raise oder Re-Raise können Sie auch überprüfen. Sie können bis zur nächsten Runde kostenlos weiterspielen. Wenn eine Wette abgeschlossen wurde, können Sie diesen Betrag fordern oder erhöhen (erhöhen).

Der Turn und die 3. Wettrunde

Nach der zweiten Setzrunde wird die nächste Karte auf dem Tisch offen ausgeteilt. Dies ist die Turn-Karte. Diese Karte ist eine weitere Ergänzung zu den Handkarten des Spielers, um eine Fünf-Karten-Pokerhand zu machen. Spieler können erneut checken, wetten, callen, erhöhen und folden.

Der River und die letzte Wettrunde

Nach der dritten Wettrunde wird die fünfte und letzte Gemeinschaftskarte aufgedeckt. Dies ist die Riverkarte. Nun folgt die letzte Wettrunde. Dies geht dem Showdown voraus. Dann muss jeder, der noch im Spiel ist, die Karten aufdecken. Gewinner ist derjenige mit der höchsten Karte, er gewinnt den Pot.

Geteilter Pot

Wenn es zwei gleiche Gewinnhände gibt, ist es ein geteilter Pot. Wenn der Pot nicht genau geteilt werden kann und noch ein Chip übrig ist, geht er an den Spieler, der die letzte Wette oder Erhöhung gemacht hat. Wenn dies ebenfalls unentschlossen ist, geht der Chip an den Spieler links vom Dealer.

Zieh dein Pokerface an
Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »